SELBSTERFAHRUNG

„Leben Sie nicht auch einen ganzen Sommer lang wie eine Mücke und dann ist die Frage, was im Herbst ist?
Elke Krystufek

Selbsterfahrung Wien
Arnolfini-Hochzeit (Ausschnitt), Jan van Eyck, 1434

Selbsterfahrung meint das Kennenlernen und Reflektieren des eigenen Erlebens. Spielerisch können dabei die eigenen Konflikte und persönlichen Themen herausgearbeitet und schließlich Verhaltensmuster bewusst gemacht werden. Es ist möglich auszuprobieren, einmal auch ganz anders auf eine bestimmte Situation zu reagieren, ohne dann gleich soziale Konsequenzen zu erleben.

Es geht um ein Wahrnehmen von Gefühlen, Hoffnungen, Befürchtungen und den eigenen Umgang damit. Ziel ist folglich eine Erweiterung der Handlungsmöglichkeiten, und damit eine Stärkung der eigenen Identität. Das eröffnet somit Möglichkeiten, das eigene Leben dann aktiver und bewusster zu gestalten.

Mögliche Themen der Selbsterfahrung

  • Beziehungen
  • Warum bin ich so wie ich bin
  • „Nein“ sagen können
  • Selbstakzeptanz
  • Körper
  • Arbeit / Beruf
  • Spiritualität / Lebenssinn
  • Achtsamkeit
  • Sexualität
  • Mein Stärken / Meine Schwächen
  • Entspannung / Stress
  • Selbstbild / Fremdbild
  • Rollen meines Lebens

Ablauf und Rahmenbedingungen

Um einen Termin für ein kostenloses und unverbindliches Erstgespräch zu vereinbaren, rufen Sie mich bitte an oder schreiben Sie mir eine E-Mail.
Im Erstgespräch können wir uns kennenlernen und eine Vorstellung entwickeln, wie Selbsterfahrung in Ihrem speziellen Fall aussehen könnte, welche Themen Sie besonders interessieren, ob bzw. welche Ziele Sie erreichen wollen und mit welcher Dauer zu rechnen ist.

Selbsterfahrung ist keine Psychotherapie und kann eine solche nicht ersetzen. Selbsterfahrung ersetzt auch keinen Arztbesuch.

Absageregelung: Ich ersuche Sie um Verständnis, dass sehr kurzfristig abgesagt Termine (innerhalb von 48 Stunden vor dem vereinbarten Termin) in Rechnung gestellt werden müssen.

KOSTEN:

80,– Euro / Einheit (50 min)
Sozialtarife sind in Ausnahmefällen möglich.